Escape@Home

Du bist auf der Suche nach einer Aktivität, die man mit seinen Kollegen, den Freunden oder der Familie von zuhause oder unterwegs spielen kann?

Dann bist du bei Escape@Home genau richtig! Unsere Online-Adventures bieten die ideale Alternative zu allen Veranstaltungen, die aufgrund der besonderen Umstände derzeit nicht umsetzbar sind.

Escape@Home verbindet Teamwork & Spaß zu einem perfekten Gruppenabenteuer!

Ideal auch als Weihnachtsgeschenk.

Stürzt euch ins Abenteuer

Unser neues „Escape@Home“ bringt das reale Escape Room-Erlebnis direkt in euer Wohnzimmer. Ihr könnt frei entscheiden, zu welchem Zeitpunkt ihr das Adventure spielen wollt.

zusammen mit Freunden

Vernetze dich via Whatsapp-Videochat, Skype oder Google Hangouts mit deinen Freunden und stelle dich unseren Escape Room-Herausforderungen.

& löst Herausforderungen

Über einen Login bekommt ihr unterschiedliche Informationen zur Verfügung gestellt, mit denen ihr gemeinsam Rätsel lösen und Aufgaben erfüllen könnt.

gemeinsam gegen die Uhr

Wie beim bekannten Escape Room-Erlebnis läuft die Zeit gnadenlos herunter. Gelingt es euch, die Mission rechtzeitig vor Ablauf der 60 Minuten zu meistern?

Episode 1: Helfende Elfen (ab 07.11.2020)

Ihr habt das goldene Ticket zum Nordpol gewonnen! Aufgeregt begebt ihr euch zu den geheimen Koordinaten, bis ihr tatsächlich vor der Stadt der helfenden Elfen steht. Doch schnell wird klar: Hier stimmt etwas nicht! Als wäre das Jahr 2020 nicht schon schlimm genug, droht nun auch noch Weihnachten auszufallen. Können wir auf eure Hilfe zählen? 

 

Episode 2: Zeit für Geschenke! (ab 22.11.2020)

Nachdem ihr den Elfen erfolgreich helfen konntet wird es nun Zeit für die Bescherung! Doch leider kommen der Auslieferung in diesem Jahr unvorhersehbare Turbulenzen in die Quere. Nehmt eure Hände in die Hand und sorgt dafür, dass alle Geschenke rechtzeitig eintreffen.

 

Perfekt für Ihre Unternehmen

Eure Weihnachtsfeier soll in diesem Jahr online stattfinden? Dann empfehlen wir unsere Weihnachtsfeier-Edition. Das Besondere: Eine individualisierte Spielumgebung und Gruppengrößen von bis zu 10 Personen sind hier möglich!

TUE GUTES: EINNAHMEN WERDEN ZU SPENDEN

10% der Nettoeinnahmen werden an den Corona-Nothilfefonds oder eine von vier anderen Organisationen deiner Wahl gespendet. Leiste deinen Teil, um Bedürftige zu unterstützen. 

Covid-19 bedeutet für uns alle erhebliche Einschränkungen in einer bislang nie vorstellbaren Dimension: Kultur- und Freizeiteinrichtungen wurden geschlossen, es herrscht Konktaktverbot. Das Gesundheitssystem gelangt an seine Grenzen, die Menschen sollen zuhause bleiben. "In der Krise beweist sich der Charakter", sagte bereits Helmut Schmidt. Wir haben uns als Escape Room-Betreiber daher dazu entschieden, trotz der schwierigen Lage nicht aufzugeben. Das neue Escape-Room-Konzept für zuhause soll einen Beitrag zur Bekämpfung des Corona-Virus leisten und zugleich helfen, Arbeitsplätze zu erhalten.

10% aller Nettoeinnahmen werden daher an den Corona-Nothilfefonds des Deutschen Roten Kreuz gespendet. Der Corona-Nothilfefonds unterstützt die Arbeit der Ehrenamtlichen und Hilfsaktionen zur Krisenabwehr. Das Geld kommt daher unmittelbar bei denjenigen an, die unsere Hilfe derzeit am meisten benötigen: ältere und bedürftige Menschen. Denn wir sollten nicht vergessen, kein Gut ist wichtiger als unsere Gesundheit.

Alternativ zum DRK stehen euch folgende vier weitere Hilfsorganisationen zur Auswahl:

  • Lavia Familientrauerbegleitung gGmbH
  • World Vision Patenschaft, wir tragen die Patenschaft des Jungen Roshid aus Bangladesch
  • Arbeiter-Samariter-Bund , Der Wünschewagen – letzte Wünsche erfüllen
  • Welthungerhilfe in Syrien, acht Jahre Bürgerkrieg – Syrien braucht ihre Hilfe
  • Ärzte ohne Grenzen – medizinische Hilfe wo sie am meisten gebraucht wird

Es fallen für euch keine Zusatzkosten an. Die 10% werden vollständig aus den uns entstehenden Nettoeinnahmen an die jeweiligen Hilfsorganisationen gespendet.

DIE STORY: SHERLOCK @ HOME

Spannende Sherlock Holmes-Fälle warten darauf, von euch gelöst zu werden. Kurzum: Reales Escape-Room-Feeling direkt von zuhause.

Scotland Yard ist verzweifelt: Seitdem Sherlock Holmes aufgrund der aktuellen Lage zuhause bleiben muss, werden kaum noch Fälle gelöst. Sherlock erklärt sich spontan dazu bereit, von zuhause an den Fällen zu arbeiten und gründet daher das "Sherlock Home Office". Scotland Yard ist begeistert und stellt Sherlock die Spuren und Hinweise digital zur Verfügung. Da Watson derzeit nicht erreichbar ist, sucht Sherlock Holmes nun helfende Hände, die ihm – ebenfalls von zuhause – bei seinen Fällen unterstützen können.

Die erste Mission hat es direkt in sich: Sherlocks Erzfeind Moriarty hat die momentanen Unsicherheiten genutzt und ist aus dem Hochsicherheitsgefängnis (Tower of London) ausgebrochen. Sofort ist klar, dass es einen Komplizen im Gefängnis gegeben haben muss. Findet heraus, wie es Moriarty aus dem Gefängnis heraus geschafft hat und wer ihm dabei geholfen hat. In jeder Woche wird es jeweils einen neuen Fall zu lösen geben. Wird es euch am Ende gelingen, Moriarty wieder hinter Gittern zu bringen?
Sherlock Holmes wird von Lord Livingston kontaktiert. Livingston hat vor kurzem ein großes Interesse an Ahnenforschung entwickelt und seine Vorfahren genau unter die Lupe genommen. Dabei hat er herausgefunden, dass einer seiner Vorfahren vor ca. 350 Jahren während einer Überfahrt von England nach Amerika von Piraten überfallen wurde. Dabei wurde ein kostbares Familienerbstück entwendet. Livingston glaubt, er habe eine Spur gefunden, welcher Piratenkapitän für den Raub verantwortlich war und wo dieser seinen Schatz versteckt hat. Da Sherlock Holmes weiterhin im Home Office tätig ist, bittet er euch um Hilfe. Wird es euch gelingen die geheime Piratenfestung im Atlantik aufzuspüren und mit dem Erbstück sicher zurückzukehren?

An wen richten sich die Escape@Home-Missionen?

Freunde

Verabrede dich mit deinen Freunden zu einer Escape Room-Challenge. Von bis zu vier unterschiedlichen Standorten könnt ihr gemeinsam teilnehmen und die Sherlock Holmes-Fälle in Angriff nehmen. Paarweise oder alleine können so bis zu 8 Spieler teilnehmen!

Familie

Du bist auf der Suche nach einem gemeinsamen Erlebnis mit deinen Kindern? Mit unserem Escape Room-Erlebnis für zuhause werdet ihr als Familie noch enger zusammen wachsen und gemeinsam Fall um Fall lösen.

Paare

Stelle dich gemeinsam mit deiner liebsten Person an die Seite von Sherlock Holmes und werdet zum neuen „DreamTeam“ unter den Ermittlern. Greift gemeinsam auf alle Informationen zurück und versucht die Puzzleteile zusammen zu führen. So geht Paarzeit während Corona!

Firmen

Escape@Home ist die perfekte Lösung für ein virtuelles Teamevent und kann weltweit auf Deutsch und Englisch durchgeführt werden. Unsere Escape@Home-Adventures sind mit 8 - 1.000 Personen gleichzeitig spielbar und eignen sich daher sowohl für kleine als auch für große Gruppen.

Preise

Schon ab unter 4 € p.P. spielbar!

Der Preis für ein Escape@Home-Adventure beträgt für die gesamte Gruppe nur 19,90 € (inkl. MwSt.). Wir bieten euch damit unsere Escape@Home-Adventures deutlich günstiger an, als ihr es von den herkömmlichen Escape Rooms kennt. Das Projekt soll dazu dienen, Arbeitsplätze zu sichern und einen Beitrag für Ältere und Bedürftige während der Corona-Zeit zu leisten. Daher gehen 10 % der Erlöse an den Corona Notfallfonds des Deutschen Roten Kreuzes. Gemeinsam können wir viel bewegen!

#EscapeRooms-vs-Corona

Neu: Ab sofort bieten wir euch auch Geschenkgutscheine für unsere Escape@Home-Abenteuer an!

Übersicht: Preise pro Person

  • 6 Spieler:  3,32 € p.P.

  • 5 Spieler:  3,98 € p.P.

  • 4 Spieler:  4,98 € p.P.

  • 3 Spieler:  6,63 € p.P.

  • 2 Spieler:  9,95 € p.P.

Episode 1: Prison Escape – Die Sau flieht aus dem Bau

Sherlocks Erzfeind Moriarty hat die momentanen Unsicherheiten genutzt und ist aus dem Hochsicherheitsgefängnis (Tower of London) ausgebrochen. Sofort ist klar, dass es einen Komplizen im Gefängnis gegeben haben muss. Wird es euch gelingen den Fall zu lösen, bevor weitere Insassen aus dem Gefängnis fliehen können?

Episode 2: Überfall beim Maskenball

 Moriarty plant seinen nächsten Coup: Und dies ausgerechnet beim wichtigsten nationalen Event des Jahres - dem venezianische Maskenball. Schafft ihr es rechzeitig, um den Überfall von Moriarty zu verhindern? 

 

Episode 3: Das gestohlene Artefakt

Moriarty hat die Verwirrungen genutzt, um ein wichtiges Artefakt zu stehlen. Das Artefakt wurde dem Staat vom chinesischen Generalkonsul für die Zeit des Maskenballs geliehen. Gelingt es euch, Moriarty den Schatz wieder rechtzeitig zu entreißen?

 

Episode 4: Das magische Verbrechen

Gemeinsam mit den besten Magiern, Illusionisten und Schaustellern plant Moriarty einen riesen Coup auf dem größten Jahrmarkt des Landes. Lasst euch von seinen Tricks nicht auf die falsche Fährte führen!

 

Episode 5: Das geheimnisvolle Anwesen 

Die alte Lady Barrington behauptet, sie habe Moriarty in ihrem Schloss gesehen. Der Tipp erscheint zwar wenig glaubwürdig, dennoch wollt ihr der Sache nachgehen. Und was hat es mit den Gerüchten auf sich, es würde auf ihrem Anwesen spuken?

 

 Ihr seid noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk für eure Liebsten? Kein Problem! Mit unseren Geschenkgutscheinen könnt ihr unser Escape@Home-Erlebnis nun auch verschenken. 

Episode 1: Turbulenzen auf hoher See 

Im Auftrag von Lord Livingston reist ihr zu einer geheimen Insel im Atlantik, um ein kostbares Familienerbstück zurückzuholen.  Doch kurz vor der Ankunft gibt es plötzlich Ärger! Euer Team ist unter Deck eingesperrt und die Luft wird langsam dünn! Wer hat euch hier unten eingeschlossen und wie könnt ihr euch wieder befreien? Euch bleibt nicht viel Zeit, um euch zu retten!

Episode 2: Die geheimnisvolle Insel 

Auf der Insel angekommen begebt ihr euch auf die Suche nach der geheimen Piratenfestung. Doch schon während der ersten Schritte auf der Insel merkt ihr, dass die Uhren hier scheinbar anders ticken. Zum Glück konntet ihr den Angreifern beim Überfall auf euer Schiff unbemerkt eine Schatzkarte entwenden, die euch den Weg weist. Doch ob sie auch zum Ziel führen wird? 

 

Episode 3: Gefahr in der Piratenhöhle 

In de Piratenhöhle wartet eure Meisterprüfung, schließlich ist hier seit 350 Jahren keiner mehr lebend herausgekommen. Einmal drin, gibt es keinen Weg zurück. Durchquert die Höhle auf der Suche nach dem verschwundenen Schatz. Doch seid auf der Hut: Hinter jeder Ecke könnten sich Fallen befinden, die euer sofortiges Ende bedeuten würden. Spannung pur! 

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Alles was ihr benötigt, sind ein Laptop/Tablet sowie ein Handy, sofern ihr über zwei, drei oder vier Standorte verteilt mit mehreren Teilnehmern zusammen spielt. Gebt bei der Buchung an, über wie viele Standorte verteilt ihr die Mission spielen wollt. Wir stellen euch anschließend die unterschiedlichen Informationen passwortgeschützt zur Verfügung, sodass ihr euch den Termin zum spielen frei aussuchen könnt. Verbindet euch via Whatsapp, Skype oder Google Hangouts und öffnet gleichzeitig eure Hinweise. Nun startet eure Zeit. Kombiniert eure Informationen und öffnet online Schloss für Schloss. Mit jeder Lösung erhaltet ihr neue Hinweise und kommt eurem Ziel einen Schritt näher. Wird es euch rechtzeitig gelingen, die Mission aufzuklären? Es erwartet euch ein aufregender Wettlauf gegen die Uhr!
Die Episode „Prison Escape“ kostet nur 19,90 € (inkl. MwSt.), 10% der Erlöse gehen an den Corona Notfallfonds des Deutschen Roten Kreuzes oder eine andere, von euch ausgewählte Hilfsorganisation. Damit könnt ihr das erste Escape@Home-Adventure bereits ab unter 4 € pro Person spielen. Sichert euch daher schnell eines der begehrten Tickets für das Escape@Home-Adventure!
Es kann von bis zu 4 Anschlüssen gleichzeitig zusammen teilgenommen werden, wir empfehlen insgesamt mit maximal 6 Personen zu spielen. Sofern ihr euch auf 2, 3 oder 4 Anschlüsse aufteilt, übermittelt euch Scotland Yard jeweils unterschiedliche Informationen und Hinweise, die es zur Lösung der Aufgaben miteinander zu kombinieren gilt. Am besten klappt dies in der Regel über einen Videochat (z.B. Skype, Whatsapp, Google Hangouts oder via Facebook).
Unsere Fälle bauen alle aufeinander auf und erzählen eine durchgängige Geschichte, aufgeteilt in 2 Staffeln. Die erste Staffel ist mit allen 5 Episoden bereits spielbar, in der zweiten Staffel sind 3 Episoden veröffentlicht. Aktuell arbeiten wir an einer Fortsetzung zur Weihnachtszeit. Seid gespannt 🙂
Die ersten drei Episoden bieten wir zum rabattierten Paketpreis von nur 49,90 € an. Ihr erhaltet den Zugang zu den Episoden bei der jeweiligen Veröffentlichung als Erster. Natürlich könnt ihr euch aussuchen, wann ihr die jeweilige Episode nach dessen Veröffentlichung spielen wollt. Auch beim Kauf aller drei Episoden werden 10% der Einnahmen gespendet. Das Paket findet ihr unter "Tickets".
Wenn ihr ein Bundle erworben habt, erhaltet ihr die erste Episode unmittelbar nach eurer Bestellung. Die zweite und dritte Episode wird euch automatisch zugesendet, sobald ihr die vorherige Episode absolviert habt. Ihr könnt euch aussuchen, mit wem ihr die jeweiligen Episoden spielt. Sendet uns bitte eine kurze Mail, wenn ihr die zweite Episode direkt mit zugeschickt haben wollt. Da dies "händisch" erfolgt, bitten wir in diesen Fällen um etwas Zeit für die Bearbeitung.
Bei der Bestellung ist es nur möglich, eine Anzahl von Standorten anzugeben. Falls ihr die jeweiligen Episoden jedoch mit einer unterschiedlichen Anzahl von Standorten spielen wollt, könnt ihr euch gerne kurz bei uns per Mail melden. Wir schalten euch diese dann kurzfristig auf eine andere Zahl von Standorten um.
Manchmal landen unsere Emails leider im Spam Ordner, bitte schaue auch dort nach. Alternativ kannst du auf der Seite https://www.escape-at-home.de/mission/codes.php unter Angabe deiner Buchungsnummer und der dabei genutzten Email die Zugangsdaten abfragen!
Kein Problem! Nach Ablauf der Zeit könnt ihr die Mission einfach weiterspielen. Es gibt kein Zeitlimit, sodass ihr alle Episoden auf jeden Fall zu Ende spielen könnt.

Verbinde dich mit deinen Freunden

So funktioniert´s

Dir stehen eine Vielzahl von kostenfreien Tools zur Verfügung, mit denen du dich mit deinen Freunden per Videochat oder Telefonkonferenz verbinden kannst. Die bekanntesten Möglichkeiten stellen wir dir hier vor. Und versprochen: Die Einrichtung ist einfach und dauert nicht lange!